Posts Tagged ‘internet’

Lutz Heilmann

November 17, 2008

Lieber Lutz, wenn Du das nächste Mal mit einem Wikipedia-Artikel unzufrieden bist: Einfach bei Wikipedia registrieren, Artikel bearbeiten und gut ists. Und wenn der Artikel dann nochmal verändert wird: Einfach an die Admins wenden. Man muss nicht gleich ein paar Millionen User gegen sich aufbringen und zum meistverachteten Mann des deutschen Internets werden. Echt nicht!

Spektakuläre Site-Sperrung: Linke-Eklat beschert Wikimedia Spendenboom – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt

In jeder 12,5-millionsten Mail steckt Geld

November 12, 2008

Mal kurz durchzählen: 1, 2, 3, 4, 5, 6,… Wer bei „12,5 Millionen“ die Hand hebt, ist ein möglicher Spam-Kunde. Denn: Jede 12,5-millionste Spam-Mail führt tatsächlich zu einem Kaufabschluss. Ist das nicht erschreckend? Jeder 12,5-millionste User ist so blöd, dass er auf diesen Mist in den Mails reinfällt und tatsächlich Geld dafür ausgeben will! Erschreckend.

Netzwelt-Ticker: Jede 12,5-millionste Spam-Mail ist erfolgreich – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt

Stimmt was nicht mit Amazon?

November 6, 2008

In den letzten Tagen hatte ich öfter mal Probleme, die Amazon-Startseite aufzurufen. Geht das nur mir so oder hat noch jemand für teilweise mehr als 30 Minuten einen weissen Hintergrund und eine „Lade…“-Meldung auf dem Schirm?

Die Erde in Deinem Browser

Mai 28, 2008

Dürfen Sie Google Earth nicht auf Ihrem Büro-PC installieren? Kein Problem: Holen Sie sich die Welt einfach in Ihren Browser! Google hat nämlich ein Earth-PlugIn für IE und Firefox veröffentlich und eine dazu passende API, mit der man Earth in jede Website dieser Welt einbinden kann. Maps waren gestern, ab heute gibt es die Wegbeschreibung in 3D! Auf der dazu passenden Seite bei Google Code gibt es das PlugIn und ein paar Anwendungsbeispiele:
Google Earth API – Google Code
Das Coolste an der Sache ist übrigens, dass Earth im Browser um Lichtjahre schneller läuft als im eigentlichen „Google Earth“-Programm. Unbedingt mal ansehen!