Posts Tagged ‘ocean’s eleven’

Bank Job

Juni 24, 2008

Terry, gespielt von Jason Statham, hat ein Problem: Er hat kein Geld und einen brutalen Typen am Hals, dem er eben dieses schuldet. Da kommt ihm seine alte Flamme Martine Love gerade recht, die ihm einen narrensicheren und risikolosen Bank-Raub anbietet. Dumm nur, dass Martine ein doppeltes Spiel treibt und Terry hinterher korrupte Bullen, ehrliche Bullen, den britischen Geheimdienst, einen brutalen Porno-Produzenten und einen mindestens genauso brutalen Drogendealer aus Trinidad am Hals hat. Am Ende ist von seiner Gang nur noch die Hälfte übrig, aber natürlich schafft er sich aus dem ganzen Schlamassel raus.
Was im Trailer wie eine Art britische Version von „Ocean’s Eleven“ aussah, ist auf der Leinwand ein klassisches Heist-Movie, weitgehend ohne irgendeine Form von Humor, mit schlechten Schauspielern, klischeehaften Figuren, mieser Synchronisation und vorhersehbarem Verlauf. Von dem ach so überraschenden Ende, von dem ich vorher gelesen habe, habe ich im Kino dann auch nichts mehr gefunden. Ein klassischer Fall von verschwendetem Geld also.

Advertisements